11.06.2016

Gespräch mit Dr. Rainer Haas - die JU Strohgäu war mit dabei

Der Kreisverband der Jungen Union Ludwigsburg hat sich am vergangenen Donnerstag mit Landrat Dr. Rainer Haas getroffen. Wir waren mit dabei!

Wie auch bereits in den letzten Jahren sucht die JU damit das Gespräch mit Ludwigsburgs ranghöchstem Kommunalbeamten. Auch in diesem Jahr gab es aktuelle und lokal bedeutsame politische Themen zu beleuchten und erörtern

JU Strohgäu besichtigt den Stuttgarter Flughafen

Unser gemeinsamer Ausflug zum Stuttgarter Flughafen hat ersichtlich jede Menge Spaß gemacht.

Herzlich möchten wir uns noch einmal für die nette und informative Führung bedanken.

Neujahrsempfang 2016 in Markgröningen

Zur Nachlese vom Neujahrsempfang 2016 entstand dieses Bild gem. mit unseren Abgeordneten des Landtags, Klaus Herrmann und Konrad Epple. 

Nippenburgfest – Gemeinsamkeit ist das Motto des Tages

Am Vatertag war die Nippenburg in diesem Jahr wieder mal ein gerne gewähltes Ziel von Wanderungen, Radtouren und Ausflügen. Denn an Christi Himmelfahrt bieten die CDU-Ortsverbände Ditzingen, Schwieberdingen, Hemmingen und Korntal-Münchingen jedes zweite Jahr ein buntes Fest auf dem Gelände der gräflichen Familie Leutrum. Auch in diesem Jahr lief die bewährte Zusammenarbeit der Nachbarn wie geschmiert. Nicht nur die Väter, sondern ganze Familien fanden dort alles, was zu so einer zünftigen Hocketse gehört. Vom Spielmobil der Jungen Union und Ballontieren für die Kinder über Wurst und Durstlöscher bis zu Kaffee und Kuchen oder Crepes. Kein Wunder, dass die Plätze bald knapp wurden. Immer mehr kamen und keiner wollte mehr gehen.

 

Die Kooperation der Ortsverbände war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. „Wir sind da ein eingespieltes Team. Da geht alles Hand in Hand“.

 

Gemeinsam kamen auch manche der Politprominenten, die nicht wie Konrad Epple sowieso zu den Veranstaltern gehörten: so mischten sich zeitweise der Vizepräsident des Europäischen Parlaments Rainer Wieland, der Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger, der Ludwigsburger Abgeordnete Klaus Herrmann, der Hemminger Bürgermeister Thomas Schäfer, sein Korntal-Münchinger Amtskollege Dr. Joachim Wolf, der 2. Vorsitzende der Landtagsfraktion Peter Hauk und Isabel Kling, die Leiterin des Eventmanagements im Landtag, unter die Festgesellschaft und genossen den schönen Tag auf der Nippenburg. Sah man in die Gesichter der Gäste, dann bestanden kaum Zweifel, dass diese zufriedenen Hocketsebesucher auch in zwei Jahren gerne wieder mit von der Partie sein werden.

 

 

 

 

Erfolgreiche Integration

Korntal-Münchingen ist nun Bestandteil im Gebietsverband Strohgäu

ZDF (Zahlen Daten Fakten aus dem Gebiet)

Mitgliederstand JU Gebietsverband Strohgäu - Kurzübersicht -   (Stand Sept. 2014)

 

– Momentane Mitgliederzahl: 37 Mitglieder

– Anteil der Mitglieder an der Mitgliederanzahl des Kreisverbandes: 11,08%

– Frauenanteil: Momentan 8 Frauen Prozentualer → Anteil im Ort: 21,62%

– Durchschnittsalter: 26 Jahre

– 2 Mitglieder momentan im Kreisvorstand

 

 (Der Stadtverband Korntal-Münchingen ist noch nicht miteinbegriffen)

Unsere JUngen Kandidaten zur Kommunalwahl (Strohgäu)

Asperg

- Thomas Gruber              

- Carolin Peschke

- Thorsten Tauer               

- Tobias Wolf

 

Tamm

- Michael Dobos

- Maximilian Kienle

 

Markgröningen

- Tobias Bäßler

- Dennis Lohmann

- Michael Pfeiffer

 

Möglingen

- Christian Häussermann

- Martin Jäckh

- Domenik Uwe Kasten

- Christoph Moz

- Marcel Münchow

- Sandra Wille

 

Schwieberdingen

- Philipp Giek

- Maximilian Schneider

 

Hemmingen

- Katharina Betz

- Tobias Kuberski

- Steffen Silber

 

 Die komplette Vorstandschaft drückt euch allen die Daumen und hofft natürlich auf gute Ergebnisse. Toi Toi Toi !!! 

 

 

 

Junge Union - CDU

Auch in diesem Jahr ließ es sich die JU-Strohgäu nicht nehmen beim CDU Neujahrsempfang in Markgröningen teilzunehmen. Neben der anwesenden Vorstandschaft (vertreten durch Michael Wolf, Thomas Gruber, Michael Sonntag, Nicola Dreyer und Dennis Lohmann) waren auch viele weitere Mitglieder aus dem Gebietsverband anwesend.

Im Bild ist das TEAM Schwieberdingen mit unserem ehem. Ministerpräsident und derzeitigen EU-Kommissar für Energie Günther H. Oettinger zu sehen. 

Neujahrsgrüße 2014

Lieber Leser,

stellvertretend im Namen von unserem kompletten Gebietsverband Strohgäu möchte ich allen ein schönes neues Jahr 2014 wünschen. Dass sich die persönlichen Ziele eines jeden Einzelnen mit Mut und Fleiß verwirklichen lassen, sowie das Interesse der politischen Mitgestaltung erhalten bleibt. Mit vielen spannenden Eindrücken und grandiosen Erlebnissen in den vergangenen Monaten, ist es für uns nach wie vor ein wichtiges Anliegen auch weiterhin für Jedermann da zu sein, sowie ein offenes Ohr zu haben um inhaltliche Auseinandersetzungen mit den verschiedensten Themen realisieren zu können. 

Wie gerade in dieser Winterjahreszeit um die christlichen Feiertage zu erkennen ist, spürt man immer wieder dass die Werte in unserer Gesellschaft lebendig sind. Ob das gut oder schlecht, früher oder heute besser ist kann keiner genau sagen, was wir alle jedoch hinnehmen müssen ist die permanente Veränderung. Gerade diese Chance, Prozesse der Veränderung verwirklichen zu können durch ausgetüfftelte Lösungen in Kombination mit Weitsinn – das sind Herausforderungen. Hierfür setzt die JU-Strohgäu sich im neu begonnenen Jahr auf politischer Ebene ein.

 

Schöne Grüße,
Michael Wolf

 

 

© Junge Union Kreisverband Ludwigsburg