Wine & Dine: Mit der Jungen Union auf dem Weingut Faschian

Extreme Wetterbedingungen, Trockenheit und eine sehr frühe Ernte: Diese Themen wurden in der Presse in den vergangenen Monaten intensiv diskutiert. Doch sieht es in der Praxis tatsächlich so brenzlig aus, wie dargestellt? Dieser Frage wollte die Junge Union en détail auf den Grund gehen – und lud deshalb zum Wine & Dine auf das Weingut Faschian. 

Im schwäbischen Hessigheim ermöglichte Kellermeister Fabian Alber den JU´lern hierbei einen fantastischen Einblick in die tägliche Arbeit im Betrieb und beantwortete allerlei Fragen rund um das Thema Weinbau. Zuvor hatte er seine Gäste bereits mit einer spannenden Führung über das Weingut geleitet und dabei einen exklusiven Einblick in Ernteprozesse, Verarbeitung und Lagerung gegeben. 

Abgerundet wurde der großartig spät-sommerliche Tag bei Gegrilltem, Salaten und Wurst- und Käseplatten und einer intensiven politischen Diskussion, welche bis in die späten Abendstunden andauerte.